Reinigungskräfte

Reinigungsarbeiten werden von Mitarbeiterinnen des Gebäudemanagements sowie Personal anderer Reinigungsfirmen übernommen.

Täglich sorgen rund 70 Reinigungskräfte von GMS und anderen Reinigungsfirmen in den städtischen Gebäuden für Sauberkeit. Die Reinigung der Grundschulen und der dazugehörigen Schulsporthallen erfolgt gemäß DIN 77400. Für alle übrigen Objekte stellt GMS eigene Reinigungspläne auf.

Gute Erfahrungen hat GMS mit dem 2007 eingeführten System der „ergebnisorientierten Reinigung“ gemacht, das stärker als andere Modelle am tatsächlichen Bedarf orientiert ist. Ein Vorgabenkatalog zur Überprüfung der Reinlichkeit ermöglicht es den Reinigerinnen, im Einzelfall selbst zu entscheiden, welche Arbeiten in einem Raum aktuell zu erledigen sind.

GMS

GMS

GMS